BMM: Knappe Niederlage

Eine etwas unglückliche 3,5 – 4,5 Niederlage kassierte unsere 1.Mannschaft am 5.Spieltag in der Bezirksliga gegen die SG Garbsen/Marienwerder.

Dabei gelang uns zunächst ein Traumstart. Nach etwas über 3 Stunden Spielzeit führten wir durch Siege von Heinz Tode und Bernd Plumhoff sowie einem Remis durch Uwe Jürke mit 2,5 – 0,5 Punkten. Dann nahm das Schicksal seinem Lauf. Michael Muth übersah in Zeitnot einen Mattangriff seines Gegners und auch Achim Ebbing und Uli Becher mussten die Segel streichen. Beim Stande von 2,5-3,5 lies dann Harold Allmendinger in einem Endspiel mit Mehrbauern eine dreifache Stellungswiederholung zu und Bernhard Kujawas Gegner flüchtete in ein Dauerschach, also zweimal remis und am Schluss eine knappe Niederlage. Alle Ergebnisse und die Tabelle der Bezirksliga gibt es hier !

Besser machte es unsere 2.Mannschaft, gegen die SF Barsinghausen 3 gelang  durch Siege von Klaus Brand, Niklas Farah, Erich Zirpel, Hauke Siering, Darius Wilke, Jörg Plage sowie einem Remis durch Klaus Kronenberg ein deutlicher 6,5 – 1,5 Sieg ! Die Ergebnisse der Kreisklasse West finden sich hier !

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar !