Michael Lierath neuer Vereinsmeister !

Die Vereinsmeisterschaft der Schachvereinigung Calenberg erlebte  in diesem Jahr ein spannendes und unverhofftes Saisonfinale. Michael Lierath aus Ihme-Roloven kehrte nach Studium, Familiengründung  und Ortswechsel vor einem Jahr wieder in den Verein zurück in dem er davor schon mal als Jugendlicher gespielt hatte. Dass er sich gegen 16 Mitspieler/innen in 7 Runden mit 6,5 Punkten ungeschlagen souverän durchsetzte und mit Vorsprung Vereinsmeister wurde, daran hatte vorher keiner so richtig geglaubt. In der vorletzten Runde kam es zum Schlüsselspiel gegen den aus Aleppo stammenden Ahmad Salim. Früh verlor Lierath eine  Figur und schien schon geschlagen, kam jedoch mit starkem Bauernangriff zurück und nutzte mit einer  Bauerngabel eine Unaufmerksamkeit von Salim gnadenlos zum nicht mehr geglaubten Sieg und zur Vereinsmeisterschft mit 6,5 Punkten …

Mehr lesen …

Endlich Re-Start

Nach 5 Monaten Corona-Zwangspause konnten wir vergangenen Freitag nun endlich wieder am Brett die Klingen kreuzen ! Unser Spiellokal in der Mensa der Oberschule bietet ja beste Voraussetzungen zur Umsetzung der allseits bekannten Hygienevorschriften. Und im ersten Schnellschachturnier nach langer, langer Zeit setzte sich dann im Finale Michael Muth gegen Harold Allmendinger durch !

DWZ-Auswertung unterbrochener Turniere

Die Wertungskommission des DSB hat beschlossen, alle aufgrund des Coronavirus unterbrochenen Turniere mit den bisher erzielten Ergebnissen auszuwerten. Dies betrifft bei uns nur die BMM. Sollten die verbleibenden beiden Runden noch nachgeholt werden, werden diese als eigenes Turnier ausgewertet ! Hier dann die neuen DWZ-Zahlen der Calenberger….